über mich…

… und über diesen Blog.

Ich bin Dipl.-Kaufmann und Steuerberater Johannes Neumann. Diesen Blog habe ich zur Vorbereitung für mein Steuerberaterexamen erstellt. Täglich begegne ich Steuerfällen, die wirklich interessant sind. Sei es durch unsere Mandanten oder durch die tägliche Lektüre der aktuellen Rechtsprechung. Alle Dinge haben eines gemeinsam! Sie sind kompliziert und meist in einer Sprache geschrieben, die das Ganze noch komplizierter macht. Aufgrund dessen schreibe ich diesen Blog. Ich übersetze einige interessante Steuerfälle ins (hoffentlich) normal verständliche Deutsche und verschaffe mir und dem geneigten Leser dadurch einen Erkenntnisgewinn.

Sollte etwas unklar sein, oder eine Frage auftreten, nur keine Hemmung vor den Kommentaren. Ich antworte bei Bedarf…

Ein Wort der Warnung darf nicht fehlen. Meine Beiträge sollten nicht als Steuerberatung verstanden werden. Meine Hinweise dienen nur der allgemeinen Information, die eventuell einen Beratungsanlass bei Ihrem Steuerberater nach sich ziehen. Schon allein aus Gründen der Aktualität und ständigen Änderung von Gesetzen rate ich bei Bedarf zu einer Beratung. Durch die Komplexität der Steuergesetze und der Rechtsprechung kann nur bei Kenntnis der gesamten Situation eine Steuerberatung von einem dazu durch die Steuerberaterkammer zugelassenen Steuerberater erfolgen. Ein Hinweis gleich hier – der Steuerberater ist versichert. Soll heißen, wenn Ihnen Ihr Steuerberater eine falsche Auskunft gibt und Sie dadurch einen Schaden erleiden, dann bekommen Sie den Schaden in der Regel ersetzt.

Eigenwerbung ist ja bekanntlich erlaubt, sollten Sie also keinen Steuerberater haben oder mit Ihrem unzufrieden sein, schauen Sie doch mal bei mir vorbei (meine Kanzlei).

Wer mehr wissen will, kann mich aber auch hier finden:

Johannes Neumann

oder hier:

ich bin bei Google+