neue Grenze bei Minijob und Gleitzone ab 2013 – was sich ändert

Zur Vermeidung von Panik ganz am Anfang der Hinweis: Es gibt eine Übergangfrist der alten Beschäftigungsverhältnisse bis 31.12.2014 – also 2 Jahre! Die neue Grenze für Minijob und Gleitzone wird bei 450 bzw. 850 Euro liegen. Also genau 50 Euro über der alten Regelung. Oftmals wurde die Grenze der Minijob-Regelung um 1 Euro überschritten, um in den Genuss einer gesetzlichen Krankenversicherung zu gelangen. Das hatte zwar Nachteile beim Nettoentgeld aber es bestand Krankenversicherungsschutz. Damit ab dem 01.01.2013 nicht ganz plötzlich alles anders wird, besteht für diese Fälle ein Bestandsschutz. weiterlesen